19. April 2022

DEM / DEC 2022: Saison-Zwischenbilanz – Senioren Klasse

Von Carsten Steinberg

In den zurückliegenden fünf Jahren bestimmte Dirk Peter maßgeblich das Niveau in der Senioren-Kategorie. Seine Bilanz liest sich dabei mehr als beeindruckend: Vier Titel und einmal Zweiter – lediglich 2019 gelang Sven Kiedrowski, den Thüringer zumindest etwas auszubremsen.


Axel Hechel
Christoph Lessing
Michael Renner
Rene Uhle

Auch in dieser Saison scheint gegen Dirk Peter kein Kraut gewachsen zu sein. Selbst im ungeliebten Sand, wie beim Saison-Auftakt in Tucheim, ließ er der Konkurrenz nicht wirklich eine Chance und gewann mit weit über zwei Minuten Vorsprung auf Axel Hechel. Der Husqvarna-Fahrer setzte sich seinerseits mit nur einer Sekunde denkbar knapp, vor Christoph Lessing auf KTM, durch. Vorjahres-Vize-Champ Udo Kunz belegte bei der 52. Auflage von „Rund um den Fiener“ den vierten Rang, während der letztjährige Meisterschaftsdritte Thomas Frank auf Grund einer schweren Trainingsverletzung überhaupt nicht am Start war.

Bei „Rund um Dahlen“ fast das gleiche Bild. Vornweg Dirk Peter. Der KTM-Fahrer und Deutsche Meister der 125iger-Klasse von 2002 setzte sich erneut souverän gegen die Konkurrenz durch. Interessant dabei – weder in Tucheim noch in Dahlen gab er keine einzige Bestzeit ab. Rang zwei belegte der Lokalmatador André Decker auf KTM, Platz drei ging an Axel Hechel, der sich erneut knapp gegen Christoph Lessing durchsetzten konnte, der letztendlich Vierter wurde. In der Gesamtwertung ergibt sich somit folgendes Bild. Dirk Peter mit der Maximalpunktezahl an der Spitze, gefolgt von Axel Hechel und Christoph Lessing. Dahinter folgt punktgleich das Trio Michael Renner (Sherco), Norman Lamche und Rene Uhle (beide KTM).

Top 10 – Zwischenstand nach 2 von 7 Wertungsläufen

  1. Dirk Peter / KTM – 50 Pkt.
  2. Axel Hechel / Husqvarna – 42 Pkt.
  3. Christoph Lessing / KTM – 38 Pkt.
  4. Michael Renner / Sherco – 28 Pkt.
  5. Norman Lamche / KTM – 28 Pkt.
  6. Rene Uhle / KTM – 28 Pkt.
  7. Matthias Mann / GasGas – 26 Pkt.
  8. Uwe Felchner / KTM – 24 Pkt.
  9. André Decker / KTM – 22 Pkt.
  10. Udo Künz / Husqvarna – 18 Pkt.

Quelle / Fotos: Enduro DEM FB,  Peter Teichmann


//pagead2.googlesyndication.com/pagead/js/adsbygoogle.js
(adsbygoogle = window.adsbygoogle || []).push({});

Der Beitrag DEM / DEC 2022: Saison-Zwischenbilanz – Senioren Klasse erschien zuerst auf Enduro.de – Magazin.



Quelle: Enduro.de